Schreinerei Dreher in Grosselfingen
Wir lassen nichts locker!


Sie suchen nach extravaganten oder einfachen Lösungen in Sachen Holz?

Beratung
Jetzt unverbindlich beraten lassen!

Parkett

Holzfußböden sind der i-Punkt für ein warmes und natürliches Wohnraumklima.

Mit Sorgfalt und Liebe zum Material planen und fertigen wir die neue Ausstattung aus Holz zu ihren Füßen oder restaurieren fachmännisch Ihren Parkettboden

Die Verwendung von Parkett als Bodenbelag hat viele Vorteile! Parkett zeichnet sich durch eine warme Ausstrahlung aus. Das verarbeitete Holz ist ein hervorragender Dämmstoff und wirkt sich positiv auf die Luftfeuchtigkeit und auf die Raumtemperatur aus. Man mag es kaum glauben, aber Holzböden absorbieren sogar Schadstoffe aus der Raumluft. Abhängig von der verwendeten Holzart weist Parkett eine relativ hohe Abriebfestigkeit auf.

Massivparkett

Als besonders hochwertig gilt Massivparkett. Dass Massivparkett ist, wie der Name schon sagt, aus massivem Holz. Es handelt sich um rechteckige Hölzer ohne Nut und Feder. Deshalb muss Massivparkett immer verklebt werden.

Viele Gründe sprechen für Massivparkett:

  • Zunächst einmal hat Massivparkett hat eine extrem lange Lebensdauer
  • Dadurch, dass keine weiteren Schichten außer der reinen Holzschicht vorhanden sind, ist der Bodenbelag extrem flach
  • Ebenso wie das Fertigparkett zeichnet sich dass Massivparkett durch eine sehr angenehme Eigentemparatur aus
  • Durch die Verarbeitung von massiven Hölzern ist eine hohe Formstabilität gewährleistet
  • Durch die vollflächige Verklebung weist Massivparkett eine hervorragende Trittschalldämmung auf
  • Massivparkett lässt sich sehr gut reinigen und pflegen und kann ohne großen Aufwand ausgebessert werden

Fertigparkett

Bei Fertigparkett handelt es sich um ein mehrschichtiges Parkett aus mindestens zwei Schichten mit fertig behandelter Oberfläche. Hier besteht nur die oberste Schicht aus Holz (mind. 2 mm). Unter der Oberflächenschicht befindet sich eine Trägerschicht und darunter eine Absperrschicht. Die verschiedenen Schichten sind fest miteinander verleimt und verpresst.

Vorteile von Fertigparkett sind:

  • Durch die Verwendung eines Nut und Feder Systems ist die Verlegung relativ einfach und schnell zu erledigen - der Boden muss nicht zwingend verklebt werden
  • Je nach Wertigkeit des verwendeten Materials weist auch Fertigparkett eine hohe Formstabilität auf
  • Bei Beschädigungen sind die einzelnen Parkettelemente austauschbar

Parkett kann grundsätzlich auf jedem ebenen, festen und trockenen Untergrund verlegt werden. Bei der Auswahl des Parketts gilt es einige Voraussetzungen zu beachten: Mit welchen Temparaturen ist in dem Raum zu rechnen? Wie hoch wird die Luftfeuchtigkeit sein? Beachtet man solche Bedingungen nicht, ist eine spätere Formveränderung nicht auszuschließen - denn durch Austrocknen in der Heizperiode oder die Aufnahme von Feuchtigkeit im Sommer verändert sich das Holz. Verschiedenen Holzarten reagieren unterschiedlich auf Feuchtigkeitsveränderungen. Fugenbildungen oder zu große Ausdehnungen des verlegten Bodens gehören zu den unerwünschten Folgen einer unbedachten Bodenauswahl.

Verlassen Sie sich bei der Auswahl des Parketts auf unseren fachmännischen Rat und bei der Verlegung auf unsere jahrelange Erfahrung! Auch für die Pflege oder Reparatur Ihre Parkettbodens sind wir der richtige Ansprechpartner.

Wir beraten Sie gerne zum Thema Holzfussboden - rufen Sie einfach an!